Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

11. Dezember 2008

Personenfreizügigkeit

Am 8. Februar 2009 wird abgestimmt, ob die Personenfreizügigkeit mit der EU weitergeführt und auf die «neuen» EU-Staaten Bulgarien und Rumänien ausgedehnt werden soll.

Yvette Estermann kämpft für ein NEIN - die Gründe erfahren Sie im Beitrag der Aargauer Zeitung.