IGEL wehrt sich gegen zu hohe Strompreise!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

IGEL wehrt sich gegen zu hohe Strompreise!

IGEL (Interessengemeinschaft Glasfaser und Energie Luzern)ist ein Verein, der sich für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Energiepolitik im Kanton Luzern einsetzt.

Die Stromkunden des Kanton Luzern zahlen - im Gegensatz zu anderen Kantonen - bis zu 50% mehr für die gleiche Leistung. Bei vielen Grossbezügern im Kanton Luzern stieg der Strompreis zudem in den letzten dreiJahren um über 70%! Es besteht deshalb die Gefahr, dass sich die stromintensiven Unternehmen aus unserem Kanton zurückziehen und in andere Gegenden oder sogar ins Ausland abwandern.

Der Verein IGEL empfiehlt deshalb den Gemeinden wachsam zu sein und im Herbst die Konzessionsverträge für die Durchleitungsrechte mit der CKW nicht zu unterschreiben. Ansonsten zementieren sie ihre zu hohen Strompreise für die nächsten 25 Jahre! Denn durch die Konzessionsverträge verteuern sich die Netzkosten unnötig. - Übrigens: Jeder FrankenKonzessionsgebühr, den die CKW den Gemeinden überweist, taucht später wieder in der Stromrechnung auf - als indirekte Steuer!

Informieren Sie sich jetzt unter www.igel.lu!