Zu Gast beim Zirkus Nock

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zu Gast beim Zirkus Nock

Es war der Volksschauspieler WALTER RODERER, Ehrenpreisträger der YVETTE ESTERMANN STIFTUNG, der uns in Kontakt mit dem Seniorchef der Zirkusfamilie, FRANZ NOCK, brachte. Zusammen besuchten wir auf dessen Einladung eine der letzten Vorstellungen der Tournee 2011.

Es waren unvergessliche Zirkus-Momente: Die Dressur-Übungen von Franziska Nock, die unglaubliche Jonglage des Tschechen Berousek, die Hochseil-Akrobatik der „Los Talento Stars“ aus Kolumbien oder die „Starclowns“ Gaston & Roli, um nur einige Highlights zu nennen.

Der absolute Höhepunkt aber war die haarsträubende Vorstellung der „Group Lesev“: Vier Motorräder rasten – im wahnwitzigen Tempo - in einer Metallkugel, kreuz und quer im Kreis herum, sozusagen um die Wette. Nervenkitzel pur, - unvergesslich!

Die Zirkusfamilie Nock feierte letztes Jahr ein rundes Jubiläum. Nock ist nämlich mit 150 Jahren der älteste Zirkus der Schweiz und wir können Ihnen den Besuch einer Vorstellung bei der nächsten Tournee 2012 nur empfehlen!

(Foto mit FRANZ NOCK: Richard Estermann