Die Präsenz der Nationalräte bei Abstimmungen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Präsenz der Nationalräte bei Abstimmungen

„Leere Stühle bei Abstimmungen im Nationalrat tragen keine Früchte!“ Es nützt nichts, Vorstösse einzureichen und grosse Reden zu schwingen, wenn man bei den entscheidenden Abstimmungen nicht da ist! Erfolg oder Niederlage eines Antrages, einer Motion oder eines Postulates, hängt am Schluss wesentlich von der Präsenz der Parlamentarier ab, denn „wer nicht da ist, kann nicht mitbestimmen!“

Sehr oft hat eine „versenkte“ Motion auch finanzielle Folgen. Ich denke da z. B. an die Motion des SVP- Nationalrates HANS KAUFMANN. Er wollte erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre AHV nicht mehr versteuern müssen. Leider wurde die ehrenwerte Motion bei der Abstimmung abgelehnt, weil die „Mitte-Links-Ratshälfte“ besser präsent war, als SVP und FDP! Schade. Ich werde mich aber bemühen, die Präsenz der SVP im Rat zu verbessern!

http://www.youtube.com/embed/mCpZ55pXLgQ?rel=0","width":"560","height":"315","style":"display: block; margin-right: auto;","frameborder":"0"}}" style="border: 0px; cursor: default; background-position: center center; background-repeat: no-repeat; background-color: rgb(250, 250, 250); outline: rgb(187, 187, 187) dashed 1px !important; background-image: url("/../img/iframe.png"); display: block; margin-right: auto;">