Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Unzensierte und unabhängige Nachrichten / COVID- 19!

In der heutigen "Pandemie- Zeit" berichten die "Mainstream- Medien" über COVID- 19 leider einseitig, oft tendenziös und auch politisch motiviert. Ihre Glaubwürdigkeit hat sehr stark gelitten. Wichtige informationen werden unterschlagen oder falsch dargestellt, Leserbriefe nicht- oder nur teilweise veröffentlicht. Medien und Regierung (Bundesrat) gehen Hand in Hand in die gleiche Richtung. Das merkt die Bevölkerung spätestens jetzt und es herrscht deshalb eine grosse Unsicherheit. Die Nachfrage nach seriösen, unzensierten und unabhängigen Nachrichten ist so gross wie noch nie. Täglich erreichen uns Anfragen: Wo bekommen wir wirklich seriöse, neutrale und unabhängige Informationen?

Weiter lesen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

COVID 19: EU- Abgeordneter erhält geschwärzte Seiten!

Unter dem Titel: "Knebelverträge" mit der Pharmaindustrie, veröffentlichte ich kürzlich einen Beitrag in diesem Blog. Dazu reichte ich in Sachen "COVID- 19" im Parlament insgesamt 21 Vorstösse ein. Ich verlangte u.a. Einsicht in die Verträge, welche der Bundesrat mit den Pharma- Firmen abschloss.

Weiter lesen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

"CORONAZEIT":

Knebelverträge mit der Pharma- Industrie?


Yvette EstermannDas Vertrauen in die Politik und in die Medien ist schwer beschädigt. Das schreibt auch die Zeitschrift "Hör- Zu", die älteste und grösste TV- Zeitschrift Europas. Täglich kommen neue Nachrichten aus aller Welt ans Tageslicht, über Einzelheiten bei Impfungen, Nebenwirkungen, "Verschwiegenes" oder über "geleakte" Verträge, welche die deutsche Bundesregierung beim Impfstoff- Kauf mit Pharmafirmen unterzeichnete. Obwohl die Pharmafirmen offenbar ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Impfstoff unbekannte Nebenwirkungen und Langzeitfolgen haben kann, wurde der Vertrag mit der Firma PFIZER von der deutschen Regierug unterzeichnet! Doch nicht genug: Die Regierung muste auch unterschreiben, dass sie die Pharma- Konzerne bei Schäden, Forderungen, Klagen usw. verteidigen und schadlos halten muss!!! Es wurde auch vereinbart, dass der Vertrag für 10 Jahre der Geheimhaltung unterliegt. Ein echter Skandal! Den Vertrag, Erklärungen und Erläuterungen dazu, finden Sie direkt auf der Webseite www.nachdenkseiten.de.

Weiter lesen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Die ultimative Konversation bei STRICKER- TV

life streamAm Karsamstag, 03.April, war ich in einem Live- Stream- Interview zu Gast unter dem Titel:

DIE ULTIMATIVE KONVERSATION.

Die Themen bei "Stricker- TV" waren vielseitig,- von der Corona- Pandemie über "Quotenfrauen" bis zum "Sinn des Lebens". Das interessante Interview mit dem spnnanden Gesprächspartner DANIEL STRICKR fand in einer sehr guten Atmosphäre statt, enthielt viel Privates und fand ein sehr grosses Echo. 

 

Weiter lesen